Schnellsuche   
   

ITB BuchAwards 2019  

Ausgezeichnet wurden u.a.

in der Kategorie "Reisereportagen:
Olivier Rolin: Baikal-Amur - Liebeskind

In der Kategorie "Norwegen - Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2019" das vierbändige Reiseführerwerk von Martin Schmidt:
Norwegen, Südnorwegen, CityTrip Bergen und CityTrip Oslo  - erschienen bei Reise Know-How.

Die Preisverleihung der ITB BuchAwards 2019 findet am Freitag, 8. März 2019, 16 Uhr, im Palais am Funkturm (Messe Berlin) statt.
mehr...

Schweizer Literaturpreise 2019  

»Ein poetischer, tragikomischer Roman über das Erzählen und das Übersetzen.«

Christina Viragh
Eine dieser Nächte.

Erschienen im Dörlemann Verlag.

Die Schweizer Literaturpreise werden an fünf bis sieben AutorInnen verliehen und sind mit je 25.000 CHF dotiert. Die Verleihung findet dieses Jahr am 14. Februar 2019 im Lesesaal der Schweizerischen Nationalbibliothek in Bern statt.
mehr...

SPIEGEL Bestseller 4/2019  

Wieder eingestiegen:
Platz 23 - Sachbuch / HC:

Lorenz Wagner
Der Junge, der zuviel fühlte

Wie ein weltbekannter Hirnforscher und sein Sohn unser Bild von Autisten für immer verändern.

Erschienen im Europa Verlag Berlin.
 
 

 
Platz 6 - Bilderbücher Februar 2019:

Rotraut Susanne Berner
Winter-Wimmelbuch

Was gibt es Schöneres für ein Kind, als bäuchlings auf dem Boden zu liegen, vor sich ein großes Bilderbuch, in dem es hunderte von bekannten und unbekannten Dingen zu entdecken gibt?

Erschienen im Gerstenberg Verlag.
 

mehr...

BRIGITTE empfiehlt  

»Wie das Leben in Georgien so ist, beschreiben die jungen Erzählerinnen [...] couragiert, humorvoll und machmal auch etwas schwermütig.«
BRIGITTE 3/2019

Rachel Gratzfeld (Hrsg.)
Bittere Bonbons.

Erschienen in der edition fünf.
mehr...

Kinostart »Colette«  

Der Film »Colette« über die Schrifstellerin Sidonie-Gabrielle Colette ist in den deutschen Kinos angelaufen. Drei Romane von ihr sind bei Prolit erhältlich:

Die Katze aus dem kleinen Café.
Von Hunden, Katzen und anderen Lebensgefährten.
Beide aus dem Unionsverlag.

Die Katze - erschienen im Verlag ebersbach & simon.
mehr...

»Psychologie heute« bespricht  

»Die 27 Beiträge, unter anderem von Noam Chomsky, Thomas Singer und Philip Zimbardo, sind jeder für sich spannend zu lesen – es ist die Creme de la Creme der amerikanischen Psychiatrie.«
Tilmann Moser, Psychologie heute, Februar 2019

Bandy X. Lee
Wie gefährlich ist Donald Trump?

Erschienen im Psychosozial Verlag.
mehr...

FAZ Rezension  

»Übers Internet manipuliert es sich am besten. [...] Ein neuer Roman zeigt, wie das funktioniert.«
Melanie Mühl, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18.1.2019

Jan Drees
Sandbergs Liebe.

Erschienen im Secession Verlag für Literatur.
mehr...

Süddeutsche Zeitung - Rezension  

»eine Einladung zum Abschweifen, die sinnliche Initiation in eine Gedankenspinnerei«
Ekaterina Kel, Süddeutsche Zeitung, 17.01.2019

Teresa Präauer
Tier werden.

Erschienen im Wallstein Verlag.
mehr...

ZEITleo - Buchtipp  

ZEITleo, die Seite für Kinder, empfiehlt am 17.1.2019:

Markus Bennemann / Janine Czichy
Tierisch tödlich. Die raffiniertesten Jagdtricks der Natur.

Erschienen im Gerstenberg Verlag.
mehr...

DER TAGESSPIEGEL bespricht  

ºDetaillierter als Benninghoff-Lühl es hier unternimmt, wurde Jünger wohl kaum je entlarvt.«
Caroline Fetscher, DER TAGESSPIEGE, 13.1.2019

Sibylle Benninghoff-Lühl
Die ganze Welt ein Garten?
Flora und Fauna in Ernst Jüngers schriftlichem Nachlass.

Ershienen im Kulturverlag Kadmos Berlin.
mehr...

SWR2 Forum - 100 Jahre Bauhaus  

»Diktatur des Rechtecks? Das Bauhaus feiert 100-jähriges Jubiläum.«
Dazu diskutierte am 11.1.2019 im SWR2 u.a. auch Prof. Dr. Wulf Herzogenrath, Direktor der Sektion "Bildende Kunst" der Akademie der Künste Berlin. Sein Buch

Das bauhaus gibt es nicht

ist im Alexander Verlag erschienen.
mehr...

3Sat - Kinderbuchtipp  

»Das Buch fragt, was verbindet aktuelle Kämpfe um Demokratie und Menschlichkeit mit den damaligen Ereignissen? Rosa Luxemburg ist umstritten, aber bis heute unvergessen ist sie auch.«
Michael Schmitt, 3sat Kulturzeit, 11. Januar 2019

Maja Nielsen
Tatort Eden 1919.

Erschienen im Gerstenberg Verlag.
mehr...

»die aktuelle« empfiehlt  

»Schöne Ideen, die sich auch noch leicht umsetzen lassen.«
die aktuelle, Ausgabe 3/2019

Daniela Behr
Kranz-Magie

Erschienen im Busse Verlag.
mehr...

Deutschlandfunk - Büchermarkt  

»So gesehen ist diese gewitzte, von Dorothea Trottenberg geschmeidig übersetzte Münchhausiade ein Werk über die Unvollkommenheit der Welt.«
Wolfgang Schneider, Deutschlandfunk- Büchermarkt, 14. Januar 2019

Sigismund Krzyzanowski
Münchhausens Rückkehr.

Erschienen im Dörlemann Verlag.
mehr...

Wallstein in den Medien  

»In seinen ungeheuer gelehrten, überraschenden Untersuchungen bringt er die ganze Komplexität von “Denkräumen” zur Geltung.«
Steffen Martus, Süddeutsche Zeitung, 14.01.2019

Martin Mulsow
Radikale Frühaufklärung in Deutschland 1680-1720.

Bd.1: Moderne aus dem Untergrund
Bd.2: Clandestine Vernunft


Auf www.n-tv.de wurde am 13.1.2019 vorgestellt:

Hans Medick
Der Dreißigjährige Krieg
Zeugnisse vom Leben mit Gewalt


Beide Titels sind im Wallstein Verlag erschienen.
mehr...

FAZ Rezension  

»Kurzum: Es ist ein methodisches und sprachliches Meisterstück - und mehr als nur eine Hoffnung für die Bühnen-Zukunft der “Zauberflöte”.«
Laurenz Lütteken, FAZ, 12. Januar 2019

Jan Assmann
Die Zauberflöte - Eine Oper mit zwei Gesichtern.

Erschienen im Picus Verlag.
mehr...

Börsenblatt empfiehlt ...  

mehr...

SWR3 - Buchtipp  

Am 10. Januar 2019 wurde im SWR3 vorgestellt:

Christie Goodwin
Ed Sheeran - Im Blitzlicht.

Erschienen im Hannibal Verlag.
mehr...

Der Tagesspiegel stellt vor  

Im TAGESSPIEGEL wurden am 10. Januar unter BERLINALIEN vorgestellt:

Berliner Geschichte
Wochenkalender 2019.
Aus dem Elsengold Verlag.

Detlef Bluhm
Berlin im Glanz der Nacht.
Erschienen im be.bra verlag
mehr...

rbb Inforadio - Buchempfehlung  

Am 11. Januar 2019 strahlte das rbb Inforadio einen Stadtspaziergang mit dem Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler und dem Autor Dieter Hoffmann aus:

Einsteins Berlin.

Erschienen im Verlag für Berlin-Brandenburg.
mehr...

Krimibestenliste Januar 2019  

19 LiteraturkritikerInnen und KrimispezialistInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz geben jeden ersten Sonntag im Monat die Kriminalromane bekannt, die ihnen am besten gefallen haben.
Die Krimibestenliste ist eine Kooperation der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung mit Deutschlandfunk Kultur.

Platz 1!
Sara Paretsky
Kritische Masse
Ariadne im Argument Verlag

"Schlicht großartig."


 
  
Neueinsteg direkt auf Platz 2
Un-Su Kim
Die Plotter
Europa Verlag Berlin

"Durchgeknallt: Korea im Zerrspiegel, visiert durch seine Killer."
 
  
Und noch ein Ariadne-Krimi: Platz 8
Anne Goldmann
Das größere Verbrechen
Argument Verlag

"Horror des Patriarchats."
 
mehr...

SWR Bestenliste Januar 2019  

Platz 6 mit 35 Punkten:
Teresa Präauer
Tier werden
Wallstein Verlag

"Wunderkammer und schwindelerregender Essay über Natur und Kunst und die Natur der Kunst."




Über die Bücher der Januar-Bestenliste diskutieren am 1. Januar um 22:03 Uhr im SWR2-Hörfunk:

Michael Braun, Elmar Krekeler und Wiebke Porombka

Moderation: Gerwig Epkes

mehr...

FAZ rezensiert  

»Der Koreaner Un-su Kim wird als neuer Mankell gehandelt. Dabei ist er viel besser«
Kai Spanke, FAZ, 7. Januar 2019

Un-Su Kim
Die Plotter

Erschienen im Europa Verlag Berlin.
mehr...

SZ Buchvorstellung  

»[Ein] Band, der in 17 hauptsächlich literaturwissenschaftlichen Beiträgen einer Künstlerpersönlichkeit nachforscht, die auch gerne über das Wort hinausblickte.«
Christian Jooß-Bernau, Süddeutsche Zeitung, 3. Januar 2019

B. Weyand, / B. Zegowitz (Hrsg.)
Otto Julius Bierbaum.

Erschienen im Quintus Verlag.
mehr...

Zu Gast in der ORF-Büchersendung »erlesen«  

Am 8. Januar 2019 war der Intendant und Theaterregisseur Claus Peymann zu Gast in der ORF-Büchersendung »erlesen« und sprach über

Mord und Totschlag
Theater | Leben.

Erschienen im Alexander Verlag Berlin.
mehr...

Deutscher Buchtrailer Award - Shortlist Kinderbücher  

Der Deutsche Buchtrailer Award wird jährlich vergeben und würdigt dieses beliebte Format der bewegten Bilder, das sich auch Verlag zu eigen gemacht haben. Vergeben wird der Preis von future!publish, dem Verlag duotincta und dem Landesverband Berlin-Brandenburg des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Der Preis wird auf der 4. future!publish am 24./25. Januar 2019 in Berlin verliehen.

Nominiert für den Deutschen Buchtrailer Award in der Kategorie Kinderbücher ist:

Rainer Maria Rilke
Der Panther

aus dem Kndermann Verlag.

mehr...

ZDF - heute journal stelte vor:  

Die Hildesheimer Ausstellung »Irrtümer und Fälschungen der Archäologie« wurde am 8. Januar im ZDF heute journal vorgestellt.

Der Ausstellungskatalog ist im Nünnerich-Asmus Verlag verfügbar.

Mühlenbrock, Esch (Hrsg.)
Irrtümer und Fälschungen der Archäologie.


mehr...

Deutschlandfunk Kultur - Buchkritik  

» … ein Schlüsseltext des Feminismus.«
Maike Albath, Buchkritik im Deutschlandfunk Kultur, 7. Januar 2019

Charlotte Perkins Gilmann
Die gelbe Tapete.

Erschienen im Dörlemann Verlag.
mehr...

Tobias Gohlis - Meine Krimibestenliste 2018  

Tobias Gohlis präsentiert seine persönliche Auswahl der Krimis, die ihm 2018 besonders gut gefallen haben. Mit dabei:

Platz 2:
Denise Mina
Blut Salz Wasser
Ariadne im Argument Verlag

"Glasgow, Helensburgh. ... Alex lässt sich nicht beirren, nicht von Bossen, nicht von Gangstern."
 
  
Platz 4:
Matthias Wittekindt
Die Tankstelle von Courcelles
EDITION NAUTILUS

"„Courcelles“. ... Wittekindt wird immer besser."
 
  
Platz 5:
Lisa McInerney
Glorreiche Ketzereien
Verlagsbuchhandlung Liebeskind

"Cork, Irland. ... Poetisch, direkt, kalt servierter schwarzer Humor: endlos die Spirale von gekränkter Ehre, Demütigung und Gewalt."
 
  
Platz 7:
Tom Franklin
Krumme Type, krumme Type
Pulp Master

"„Chabot“, Mississippi. ... Schweigen, Angst, Rassismus – gelähmte Gesellschaft, tolles Buch."
 

mehr...

WELT - Interview  

»Der Berliner Fotograf will den weltweiten Einfluss der Bauhaus-Architekten festhalten. Er muss sich beeilen, denn viele Gebäude sind bedroht.«
Uwe Sauerwein, WELT, 9. Januar 2019

Jean Molitor, Kaija Voss,
Bauhaus. Eine fotografische Weltreise.

Erschienen im be.bra Verlag.
mehr...

Die aktuellen Bestseller
der Independents


1. Wagner,Lorenz
Der Junge, der zuviel fühlte
Europa Verlag Berlin In den Warenkorb legen 18,90 €
2. Carle,Eric
Die kleine Raupe Nimmersatt Geschenkausg
Gerstenberg Verlag In den Warenkorb legen 12,00 €
3. Socha,Piotr/Grajkowski,Wojciec
Bäume
Gerstenberg Verlag In den Warenkorb legen 25,00 €
4. Sunim,Haemin
Die schönen Dinge siehst du nur,wenn du
Scorpio/Libera/Trinity/LEO In den Warenkorb legen 18,00 €
5. Erlbruch
Miniausg. Maulwurf
Peter Hammer Verlag In den Warenkorb legen 5,00 €
6. Vuillard, Eric
Tagesordnung
Matthes & Seitz Verlag In den Warenkorb legen 18,00 €
7. Carle,Eric
Die kleine Raupe Nimmersatt
Gerstenberg Verlag In den Warenkorb legen 10,50 €
8. Berner,Rotraut Susanne
Frühlings-Wimmelbuch
Gerstenberg Verlag In den Warenkorb legen 12,90 €
9. Erlbruch/Holzwarth
Pappausgabe Maulwurf
Peter Hammer Verlag In den Warenkorb legen 11,00 €
10. Paretsky,Sara
Kritsche Masse /ARI1236
Argument Vlg. mit Ariadne In den Warenkorb legen 24,00 €


Germinal Aktuell